Skip to main content

Projektnetz II "Pflege - Beratung - Bürgerschaftliches Engagement" 2000 bis 2006

Das zweite Projektnetz zeigt schon im Titel an, dass nun neben die Verbesserung der pflegerischen Versorgung auch der Welfare Mix tritt. Durch bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement finden die Menschen einerseits eine sinnstiftende Tätigkeit, die anderen hilft und zum persönlichen Wachstum beiträgt. Zum anderen steigt die Lebensqualität für die Zielgruppe durch das erbrachte Engagement. In dem Projektnetz werden aber auch wichtige Bedarfslagen angegangen wie z.B. die kultursensible Pflege oder der Ausbau der ambulanten Hospizarbeit und die Errichtung eines stationären Hospizes. Auch das Thema Demenz wird bearbeitet mit Blick auf den stationären Bedarf - ein Modellprojekt, das bis heute im Jahr 2017 intensiv nachwirkt.

 

Übersicht über die Teilprojekte

1. Koordinierte Verbesserung der pflegerischen und pflegeergänzenden Infrastruktur in Ahlen als Weiterentwicklung der Koordinationsstelle Ambulanter Angebote (KAA)
Träger: Verein zur Förderung der Altenhilfe in Ahlen e.V.

2. Weiterentwicklung komplementärer Angebote – Informationsbüro für alle ab 50 (vormals Beratungsnetzwerk)
Träger: Verein zur Förderung der Altenhilfe in Ahlen e.V.

3. Kombiprojekt: „Soziale Arbeit und therapeutische, gesundheitliche Dienste für ältere Menschen“ (Seneca)
Träger: PariSozial Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH

4. Ambulante und stationäre Hospizarbeit
Träger: Hospizbewegung im Kreis Warendorf e.V.

5. Verbesserung der Situation pflegebedürftiger und von Pflegebedürftigkeit bedrohter Kinder und Jugendlicher (Prisma)
Träger: PariSozial Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH

6. Modellprojekt zum Transfer eines betriebsinternen wie auch betriebsexternen Fortbildungskonzeptes von MitarbeiterInnen und Akteuren in der ambulanten und stationären Pflege zum Thema „Migranten und Pflege“
Träger: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Hamm-Warendorf

7. Einrichtung einer Freiwilligenagentur zur Förderung, Unterstützung und Koordination des freiwilligen bürgerschaftlichen Engagements in Ahlen
Träger: PariSozial Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH

8. Treffpunkte für ältere Menschen - mit Engagement und Ideen neue Wege gehen (wird als Senioren-Internet-Projekt „LernNet“ umgesetzt)
Träger: PariSozial Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH

9. Soziales Dienstleistungszentrum „Rund ums Wohnen im Alter“
Träger: Caritasverband für das Dekanat Ahlen e.V.

10. Teilintegratives Pflege- und Betreuungskonzept demenzkranker BewohnerInnen im Seniorenheim Elisabeth-Tombrock-Haus
Träger: Elisabeth-Tombrock-Haus, Einrichtung der Caritas-Trägergesellschaft Nord gGmbH, Ahlen

11. Umsetzung der Pflegeversicherung in die kommunale Sozial- und Pflegeplanung der Stadt Ahlen
Träger: Stadt Ahlen